Pauschalreisen Abu Simbel

Abu Simbel ist eine kleine Ortschaft mit ca. 2500 Einwohnern im Süden von Ägypten. Es liegt ungefähr 20 km von der Grenze zum Sudan entfernt. Das Niltal wurde durch die Flutung des Stausees überschwemmt. Zur Erhaltung der Bauwerke wurden 1963 die Stadt und auch die Tempel auf höheres Gelände verlegt. Dies geschah unter der Schirmherrschaft und mit der finanziellen Unterstützung der UNESCO.

Zu der Provinzhauptstadt Assuan (ca. 240 km entfernt) besteht eine Straßenverbindung, die durch die Lybische Wüste westlich am Nassersee vorbeiführt. Überwiegend wird diese Straße von den Touristenbussen befahren, um die Besucher zu den Tempeln zu bringen. Aber auch einige Nilkreuzfahrtschiffe fahren bis hierher. Der überwiegende Teil befährt jedoch nur den Nassersee bis oberhalb des Assuan-Staudammes. Es gibt einen kleinen Flughafen für Inlandsflüge z. B. von Kairo oder Luxor.
Der gesamte Ort lebt heute vom Tourismus. So ist es nicht verwunderlich, dass es ein großes Angebot von Geschäften und Souvenirläden gibt.

Sehenswertes in Abu Simbel

Felsentempel Abu SimbelHierher kommt man im Urlaub vor allem um die Felsentempel zu besichtigen. Die weite Reise lohnt sich für diese Sehenswürdigkeit. Von ganz Ägypten sind diese beiden Felsentempel die größten in ihrer Art. Der Tempel von Ramses II. und der Hathor Tempel sind einzigartig in ihrer Bauart. Der große Felsentempel beeindruckt gleich zu Beginn mit seinen vier großen, ungefähr 20 Meter hohen Statuen. Diese stellen den Pharao Ramses dar. Als Ramses II regierte, befand sich die südliche Grenze des Pharaonenreiches in der Nähe.

Video: Der Felsentempel von Abu Simbel

Statuen FelsentempelMit dem Bau des Tempels sollte die Macht und die Stärke Ägyptens gegenüber Nubien gezeigt werden. Der Tempel, der der Göttin Hathor geweiht ist, ist etwas kleiner. In seiner Front stehen sechs Statuen (ungefähr von 10 m Höhe) von Ramses II. und der Nefertari, seiner Gemahlin. Darunter, sehr viel kleiner, sind die anderen nahen Familienmitglieder zu sehen.

Durch die höhere Lage der Tempel hat man eine fantastische Aussicht über den nahegelegenen Nassersee und die Wüste. Abu Simbel ist recht klein, somit ist zu Fuß alles gut zu erreichen. Als Tagesausflug bietet sich von hier aus auch ein Besuch von Assuan an.

Warum eine Pauschalreise nach Abu Simbel?

Es gibt hier nur relativ wenige Hotels und wer im Urlaub hierherkommt, möchte den Tag voll und ganz mit der Entdeckung der Umgebung verbringen. Die Besichtigung der Sehenswürdigkeit kann durch einen Reiseleiter erfolgen. Hier liegt der Vorteil der Pauschalreise nach Abu Simbel, denn bei dieser müssen Sie sich im Urlaub und auf der Reise um nichts anderes mehr kümmern.

Pauschalreisen Angebote
*Preis pro Person und inklusive Flug
 
Kostenlose Hotline
Bei Fragen steht Ihnen das Travelscout24-Team unter der kostenlosen Rufnnummer gerne zur Verfügung.

0800 / 100 - 4116

Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
 
 
 
Copyright © 2010 by Triplemind GmbH » Impressum » AGB » Disclaimer