Pauschalreisen Venedig - Romantikurlaub in der Stadt der Verliebten

Stadt-Venedig

Stadt Venedig


Venedig, die Stadt der Verliebten, befindet sich im Nordosten Italiens und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. So wundert es auch nicht, dass Venezia, wie Venedig in der Landessprache heißt, zu den meist besuchten Städten zählt.

Die auch „ La Serenissima“ – „Die Durchlauchtigste“ – genannte Lagunenstadt wurde 1987 auf die UNESCO-Liste der Weltkulturerbe gesetzt und trägt ihren Namen zu Recht: Mit ihren engen Gassen, den zahlreichen Palästen, den Kanälen, auf denen die Gondoliere auch heute noch ihre Lieder schmettern, sowie den einladenden Piazze und den vielen Brücken sorgt die Stadt für Romantik, Atmosphäre und Emotionen.

Die Gemeinde Venedig umfasst den größten Teil der gleichnamigen Lagune mit ihren rund 120 Inseln, wovon über 60 zu Venedig zählen, sowie einigen, auf dem Festland liegenden Stadtteilen. Wichtigster und bekanntester Teil Venedigs jedoch ist das centro storica, das historische Zentrum, welches auf größeren Inseln der Lagune liegt und in 6 Stadtteile gegliedert ist.

Wer nach Venedig reist, der benötigt mit Sicherheit kein Auto, daher ist Pauschalurlaub wohl die ideale Art zu reisen. Touristen, die sich für eine Pauschalreise entscheiden, haben somit alle Zeit der Welt, sich auf das Wesentliche, nämlich die unvergleichliche Schönheit der Lagunenstadt, zu konzentrieren.

Sehenswertes in Venedig

Venedig selber ist eine einzige Sehenswürdigkeit. Nicht nur seine Lage, auch die zahlreichen historischen Gebäude, die Wasserwege, die engen, idyllischen Gassen, die Museen, Märkte und selbst aqua alta – die Tage, in denen Venedig unter Wasser steht – sind interessant. Wahrzeichen der Stadt aber dürften die Piazza und Piazetta San Marco mit dem berühmten Markusdom – der Basilica San Marco – und dem Dogenpalast sein. Allein hier zu sitzen und dem regen Treiben zuzusehen ist ein Erlebnis besonderer Art. Dabei gilt es, in den angrenzenden Arkaden den wunderschönen Auslagen in den Geschäften sowie den edlen Cafés seine Aufmerksamkeit zu zollen. Des weiteren dürften wohl die Rialtobrücke, als älteste Brücke des Canal Grande, als auch die Seufzerbrücke – die Ponte dei Sospiri – als Verbindung vom Dogenpalast zu den Gefängnisräumen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen. Der Anblick zahlreicher Sakralbauten, wie etwa Santa Maria della Salute oder San Giorgio Maggiore, dürfen ebensowenig beim Besuch Venedigs fehlen wie ein Blick zu den beeindruckenden Fassaden der vielen Paläste. Eines dieser wunderschönen Bauwerke ist das Ca’ d’Oro, das Goldene Haus.

Kirche-Venedig

Kirche in Venedig

Venedig ist ebenso die Stadt der Kunst und Kultur, und so haben sich hier auch etliche Theater und Museen angesiedelt. Zu den beeindruckendsten und bekanntesten zählen dabei sicherlich das Gran Teatro la Fenice, das Opernhaus, das mehrfach den Flammen zum Opfer fiel, sowie die Collezione Peggy Guggenheim, ein nach ihrer Gründerin und Stifterin benanntes Museum der Modernen. Alle zwei Jahre ist das Ziel derer, die per Pauschalreisen nach Venedig kommen und zu den Kunst- und Filmliebhabern gehören, die Biennale di Venezia: eine Kunstausstellung verbunden mit den Filmfestspielen von Weltruf.

Auch die Mode zieht alljährlich zahlreiche Touristen in Venedig in ihren Bann. Dabei kann man den Begriff „All Inclusive“ dahingehend erweitern, dass man hier in der Lagunenstadt sowohl auf den Straßen als auch in den Auslagen der Geschäfte allzeit auf die neuesten Modetrends der Saison stößt. Hochpreisige Markengeschäfte, aber auch Mode-Boutiquen, die ihre Ware zu erschwinglichen Preisen anbieten, findet der Besucher Venedigs vielerorts.

Video: Impressionen aus Venedig

Warum eine Pauschalreise nach Venedig?

Venedig ist gut zu Fuß oder auf den zahlreichen Wasserwegen zu erkunden. Autos sowie Busse und Bahnen wurden aus dem historischen Zentrum verbannt. Wer sich kutschieren lassen möchte, der tut das am besten mit einem der Vaporetti, den öffentlichen Booten, oder aber romantischer mit der Gondel. Dabei wird der Gast nicht selten direkt vom Hotel aus mit dem Boot abgeholt bzw. dorthin gebracht.

Nichts ist also bequemer und schöner, als Pauschalreisen nach Venedig, als Pauschalurlaub in der Stadt der Verliebten – Urlaub dort, wo man vom Fenster seines Hotelzimmers aus die Atmosphäre der Stadt in vollen Zügen genießen kann.

Da Venedig über drei Flughäfen sowie zwei Hauptbahnhöfe verfügt, stellt die Anreise auch ohne Auto keine Schwierigkeit dar. Last Minute und All Inclusive sind dabei die Zauberworte, denn das gewährt nicht nur zum stressfreien Aufenthalt, der bereits bei der Anreise beginnt, All Inclusive und Last Minute schonen zudem das Portemonnaie. Und wer könnte nicht ein wenig mehr Geld in der Börse gebrauchen, der in Venedig ist? Mode, Glas- und Spitzenwaren aus Murano beziehungsweise Burano sind nämlich ideale Mitbringsel für sich selber oder für die Daheimgebliebenen.

Wer tagsüber die Straßen und Wasserwege Venedigs erkundet und das typische italienische Leben der Stadt genießt, der benötigt am Abend unbedingt das passende Hotel, um in einem gemütlichen, vielleicht ein wenig romantischen Ambiente den Tag ausklingen lassen zu können. Auch das ist kein Problem: Pauschalurlaub in Venedig beinhaltet zahlreiche Angebote der schönsten und günstig gelegensten Hotels der Stadt.

Pauschalreisen Angebote
*Preis pro Person und inklusive Flug
 
Kostenlose Hotline
Bei Fragen steht Ihnen das Travelscout24-Team unter der kostenlosen Rufnnummer gerne zur Verfügung.

0800 / 100 - 4116

Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
 
 
 
Copyright © 2010 by Triplemind GmbH » Impressum » AGB » Disclaimer