Pauschalreisen Grenada - kulinarische Genüsse auf der Insel der Gewürze

Die Insel Grenada liegt in etwa 200 km nordöstlich der Küste Venezuelas und zählt zu den Kleinen Antillen. Mit einer Fläche von 344 Quadratkilometer bietet sie Lebensraum für ca. 100.000 Einwohner und ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Grenada wird auch als die „Gewürzinsel“ bezeichnet und ist geradezu ideale für den Urlaub des Genießers. Edle Gewürze wie Vanille, Ingwer, Zimt und Muskat verfeinern die Speisen, mit denen der Hotel- oder Restaurantgast verwöhnt wird. Gut gestärkt begibt sich der Inselgast gerne auf Wanderschaft, und erkundet die Umgebung.

Die fast märchenhaft erscheinende „Insel über dem Winde“ ist mit herrlichen weißen und schwarzen Sandstränden sowie tropischem Regenwald gesegnet. Dabei wird Grenada auch von tiefen Schluchten mit Wasserfällen und Bächen durchzogen. Der Outdoor-Fan kann mit dieser Reise noch echte Abenteuer erleben. Die Natur verwöhnt auch hier, All inclusive.

Sehenswürdigkeiten auf Grenada

Südküste-Grenada

Die Südküste Grenadas

Bereits die Sehenswürdigkeiten auf Grenada verleiten dazu, das nächste Last Minute Angebot zu buchen. Die Hauptstadt Grenadas, St. George’s, zählt mit ihrer malerischen Kulisse zu den schönsten Orten der Karibik. Da man sich auf der „Insel der Gewürze“ befindet, sollte dem Spice Market von St. George’s unbedingt ein Besuch abgestattet werden. Von dort geht es in etwa 10 km nordöstlich zum Grand Etang Forest Reserve. Dieses Schutzgebiet bewahrt den üppigen Regenwald und zahlreiche ökologische Systeme. Die Wanderwege führen hin zu Wasserfällen, die zu den schönsten der Welt gehören. Nirgendwo sonst ist die Wasserfalldichte so hoch wie in diesem Naturschutzgebiet. All inclusive präsentiert sich die Natur zum Nulltarif.
Wer sich für Geschichte interessiert, kann sich im Grenada National Museum informieren. Auch rund um St. George’s finden sich historische Sehenswürdigkeiten. Auf Leapers Hill sind indianische Artefakte und mit dem Belmont Estate alte Herrschaftssitze zu entdecken.

Video: Urlaub auf Grenada

Auch für den, der sich lieber auf oder unter Wasser vergnügen will, ist bestens gesorgt. Angler werden versuchen, einen Schwertfisch, Marlin oder Gelbflossen-Thunfisch zu fangen. Zum Erhalt des Bestandes werden die Fische markiert und wieder freigelassen. Segeltörns und Bootsausflüge stehen ebenfalls auf dem Programm. Dank der vielen Buchten und Ankerplätze ist die „Insel unter dem Winde“ eine der wichtigsten Segelzentren in der östlichen Karibik. Wassersportler können sich mit Ozeankajaks, Hobie Cats, Surfbrettern und Gleitschirmen ins Vergnügen stürzen. Adrenalin-Junkies können das Adventure River Tubing buchen. Hier stürzt man sich, unter Anleitung von kundigen Führern, auf Autoreifen den im Regenwald gelegenen Balthazar River hinunter.

Auch das Tauchen und Schnorcheln wird auf Grenada zum besonderen Erlebnis. Vor Grenada liegt das größte Schiffswrack der Karibik, die 183 Meter lange Bianca. Die Schnorchler werden den südlichen Teil des Grand Anse Beach ansteuern, um sich an der farbenprächtigen Unterwasserwelt zu erfreuen.
Wer sich schon vor der Reise auf den Strand gefreut hat, wird hier alles andere als enttäuscht. Die „Drei-Insel-Nation“, bestehend aus Grenada und den in direkter Nachbarschaft gelegenen Inseln Carriacou und Petite Martinique bieten zusammen 44 weiße und neun schwarze Traumstrände an. Wobei Grand Anse Beach auf Grenada mit Abstand der beliebteste Strand ist. Ruhiger geht es am Morne Rouge oder der Bathway Beach zu.

Warum eine Pauschalreise nach Grenada?

Wer sich für einen Pauschalurlaub auf Grenada entschließt, hat ein ganzes Bündel Vorteile geschnürt. Entspannt wird von Zuhause aus das passende Urlaubspaket zusammengestellt. In die Flugplanung lassen sich auch Last Minute Angebote integrieren. Die passende Unterkunft wird sorgsam ausgesucht. Grenada bietet auch beim Pauschalurlaub eine Auswahl von unterschiedlichen Preiskategorien an. Soll rundum mit All inclusive verwöhnt werden? Die wichtigsten Parameter für den reibungslosen Urlaub lassen sich so Stück für Stück abstecken. Deswegen hat eine Pauschalreise den eindeutigen Vorteil, dass durch die gute Vorplanung später im Urlaub keine unvorhergesehenen Probleme auftauchen. Schließlich dient die Reise der Erholung. Dennoch steht es einem völlig frei, Interessantes vor Ort auf Grenada spontan auszuwählen und zu entdecken.

Top Pauschalreisen Grenada

SANDALS LA SOURCE GRENADA RESORT & SPA
***** SANDALS LA SOURCE GRENADA RESORT & SPA
St.George´s (Insel Grenad..., Grenada
Bewertung:5,6
Empfehlung:100%
Reisedauer:8 Tage AI
Preis:ab 2834 €*
 
 
 
SANDALS LA SOURCE GRENADA RESORT & SPA
***** SANDALS LA SOURCE GRENADA RESORT & SPA
St.George´s (Insel Grenad..., Grenada
Bewertung:5,6
Empfehlung:100%
Reisedauer:8 Tage AI
Preis:ab 2834 €*
 
 
 
weitere Angebote *Preise gelten pro Person und sind inklusive Flug
Länderinformationen
FlaggeGrenada Flagge
AmtsspracheEnglisch
HauptstadtSt. George's
StaatsformKonstitutionelle Monarchie
Flächeca. 344 km²
Einwohnerca. 90.739
Bev.dichte260 Einwohner/km²
WährungOstkaribischer Dollar
ZeitzoneUTC-4
Kfz-KennzeichenWG
Internet-TLD.gd
Tel.vorwahl+1 (473)
 
Pauschalreisen Angebote
SANDALS LA SOURCE GR...
*****
SANDALS LA SOURCE GR...
Ort: St.George´s..., Grenada
Empfohlen: 100%
Bewertung: 5,6
8 Tag/e AI ab 2834 €*
SANDALS LA SOURCE GR...
*****
SANDALS LA SOURCE GR...
Ort: St.George´s..., Grenada
Empfohlen: 100%
Bewertung: 5,6
8 Tag/e AI ab 2834 €*
*Preis pro Person und inklusive Flug
 
Kostenlose Hotline
Bei Fragen steht Ihnen das Travelscout24-Team unter der kostenlosen Rufnnummer gerne zur Verfügung.

0800 / 100 - 4116

Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
 
 
 
Copyright © 2010 by Triplemind GmbH » Impressum » AGB » Disclaimer