Pauschalreisen nach Thrakien

8.578 Quadratkilometer hat die Fläche der griechischen Region Thrakien, die auch unter der Bezeichnung Westthrakien bekannt ist. Thrakiens Norden gehört zu Bulgarien, und der Osten ist unter türkischer Verwaltung. Ganz besonders reizvoll ist dieses Stück Land für sämtliche Menschen, die einen Urlaub in einem eher wenig touristisch erschlossenen Gebiet schätzen und so manchen verborgenen Schatz aus der Vergangenheit Griechenlands entdecken möchten.

Die Region gilt als Geheimtipp für Leute, die ein gewisses Faible für Philosophie mitbringen und verfügt über mehrere interessante Museen in den bekanntesten Städten. Darüber hinaus sind Ausflüge in die benachbarte Türkei sehr beliebt, die man problemlos mit der Eisenbahn erreichen kann.

Sehenswertes in Thrakien

Die ältesten Überlieferungen aus der Geschichte Thrakiens stammen aus dem Jahr 450 v. Chr., als es in den Perserkriegen zum Zerfall des Volkes in einzelne Stämme kam. Wer sich für die Antike interessiert, wird mit einer Reise nach Abdera garantiert keinen Fehler machen. Der kleine Ort befindet sich in der Präfektur Xanthi und war in dieser Epoche von großer Bedeutung. Immerhin lebten mit Demokrit und Protagoras zwei bekannte griechische Philosophen in Abdera. Die archäologische Fundstätte des Ortes ist eine populäre Sehenswürdigkeit, welche sich für die Kulturliebhaber auf ihrer Reise als echte Bereicherung entpuppt.

Die Überreste des Tempels auf der Akropolis faszinieren die Besucher immer wieder aufs Neue. Darüber hinaus empfiehlt es sich, einen Blick in das archäologische Museum von Abdera zu werfen. Der Uhrenturm ist eins der Wahrzeichen von Xanthi, der Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur. In der Altstadt gibt es so manche interessante Sehenswürdigkeit, wobei die Bauwerke größtenteils zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurden. Außerdem ist in dieser Gemeinde eine ganze Menge los, was auf alle Fälle für einen Urlaub in Griechenland spricht. Das Altstadtfest und der Karneval gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen im nordöstlichen Teil des Landes und gelten seit Jahren als echte Besuchermagneten.

Warum eine Pauschalreise nach Thrakien?

Pauschalreisen in eher unbekannte Regionen Griechenlands versprechen einen spannenden Urlaubsaufenthalt. Es ist mit Sicherheit ein Vorteil, wenn man mehrere Leistungen auf einen Schlag buchen kann und auf diese Weise ein gewisses Maß an Zeit spart. Schließlich hängen die Vorstellungen von einem tollen Urlaub in Griechenland ganz von der jeweiligen Person ab.

Bei weitem nicht jeder Tourist erwartet auf einer Pauschalreise eine luxuriöse Unterkunft mit großzügiger Ausstattung und einem breiten Angebot an Speisen im hoteleigenen Restaurant. Man kann durchaus auch eine herrliche Zeit im wunderbaren Thrakien erleben, ohne dafür tief in die Taschen greifen zu müssen.

Pauschalreisen Angebote
*Preis pro Person und inklusive Flug
 
Kostenlose Hotline
Bei Fragen steht Ihnen das Travelscout24-Team unter der kostenlosen Rufnnummer gerne zur Verfügung.

0800 / 100 - 4116

Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
 
 
 
Copyright © 2010 by Triplemind GmbH » Impressum » AGB » Disclaimer