Winterurlaub in den weltweit schönsten Reisezielen


Sehr beliebt gerade unter sportlichen Erholungssuchenden sind Winterreisen, die rund um das Jahr durchgeführt werden können, da bekanntermaßen auf hohen Bergen ganzjährlich Schnee liegt. Schnee gehört zu den wesentlichen Elementen eines Winterurlaubs, da ohne ihn all die sportlichen Vergnügungen, um die es zu einem großen Teil geht, nicht möglich wären.

Skifahrer, Rodler, Wanderer und auch Mountainbiker können sich in einem Winterurlaub austoben und auch die Kinder sind gut beschäftigt. Gemütliche Skihütten mit knisterndem Lagerfeuer und heißem Tee oder auch Glühwein sorgen für Tiefenentspannung und auch der Wellness-Bereich in Hotels ist stets sehr empfehlenswert.

Interessante Ziele für Winterreisen

Idealerweise wird der Winterurlaub in einem Ort wie etwa dem schweizerischen Obwalden verbracht. Hier bietet sich das Gebirge sehr gut für Wandertouren und Mountainbike-Ausflüge an und im Sommer schwingen sich die Temperaturen auf angenehme Werte hoch. Wer ein wenig mehr Höhenmeter zurücklegt, darf sich auf Schneelandschaften freuen, in denen eine zauberhafte Stille herrscht. Der Skilift bringt Urlauber zu ihrem Ziel und es werden auch zahlreiche Sportarten wie etwa Ski und Rodeln angeboten. Die traumhaft schöne schweizerische Landschaft lädt zum Träumen und Genießen ein und sorgt garantiert dafür, dass die Urlauber erholt nach Hause zurückkehren.

Neben der Schweiz ist auch Österreich ein sehr interessantes Ziel für Winterreisen. Beide Länder haben den großen Vorteil, dass überall Deutsch verstanden wird und dass die Anreise nicht allzu lang dauert. Aber auch in Osteuropa gibt es einige Länder wie etwa Tschechien, in denen schneebedeckte Berge viele Monate im Jahr auf Winterurlauber warten. Hier sind auch die Preise stets ein wenig niedriger.
Wer bei seinem Winterurlaub auch gern ein wenig Fernweh loswerden möchte, der könnte zum Beispiel in die USA reisen und in einem der interessanten Bundesstaaten des Landes der Möglichkeiten Ski fahren oder bei angenehm kühlen Temperaturen Gebirge wie die Rocky Mountains erklimmen.

Vorteile eines Winterurlaubs

Besonders zu empfehlen sind Winterreisen, die einen Pauschalurlaub darstellen. Denn so müssen Urlauber sich nicht mehr um lästige Planungen kümmern, sondern müssen sich nur das schönste Hotel aussuchen und können sich dann darauf freuen, sich umsorgen zu lassen. Gemütliche Zimmer in zünftigem Landesstil oder auch stylishe moderne Hotels bieten luxuriöse Pauschalangebote, zu denen neben Wellness-Bereichen und Vollverpflegung auch Kinderanimation und Ausflüge in die Umgegend gehören. In vielen Fällen kümmert sich das Hotel bei einer Pauschalreise auch direkt um die Sportangebote und um Nebensächlichkeiten wie etwa den Skipass.
Neben dem Luxus und den nicht vorhandenen Sorgen zählt weiterhin das große Angebot an Aktivitäten zu den großen Vorteilen bei einem attraktiven Pauschalurlaub. Häufig werden hochinteressante Ausflüge angeboten, die auch für die ganze Familie geeignet sind. Auch vom Hotel aus gibt es Angebote für Aktivitäten wie etwa Wintersportkurse oder Kinderbetreuung. Zudem schwören alle Urlauber, die bereits einmal eine Pauschalreise gemacht haben, auf das vielfältige Speisenangebot von Pauschalhotels, das jeden Tag etwas Neues bietet. Von Landesspeisen über exotische Gerichte ist hier für jeden etwas dabei und auch Getränke sind natürlich all inclusive.

Top 10 Pauschalreisen
Pauschalreisen Angebote
*Preis pro Person und inklusive Flug
 
Kostenlose Hotline
Bei Fragen steht Ihnen das Travelscout24-Team unter der kostenlosen Rufnnummer gerne zur Verfügung.

0800 / 100 - 4116

Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
 
 
 
Copyright © 2010 by Triplemind GmbH » Impressum » AGB » Disclaimer